Die unvergessene Marlene DietrichMarlene Dietrich als Wachsfigur bei Madame Tussauds

Heute wäre Deutschlands Stilikone Nummer eins, die unvergleichliche Marlene Dietrich, 110 Jahre alt geworden. Dafür hätte sie allerdings sogar Jopie Heesters überleben müssen. Leider starb die singende Schauspielerin bereits 1992 – und wird trotzdem für immer unvergessen bleiben.

Zu den unverwechselbaren Markenzeichen von Marlene Dietrich gehörten nicht nur ihre endlos langen Beine und ihre tiefe, rauchig-erotische Stimme, sondern vor allem auch ihr Modestil. In den frühen 30er Jahren sorgte sie für einen Fashion-Skandal, als sie im Film „Marokko“ einen Hosenanzug trug. Die weit ausgestellte Anzughose revolutionierte damals die Modewelt, machte Hosen für Frauen salonfähig und war ein erster Schritt in Richtung Emanzipation. Marlene Dietrich liebte es, mit den Geschlechterrollen zu spielen, trug Anzug und Zylinder mit der gleichen Selbstverständlichkeit wie Strumpfhose und Federboa und grenzte sich damit klar von den klassisch weiblichen Frauentypen im damaligen Hollywood ab.

Marlene Dietrich revolutionierte die Modewelt

Die Anzughose, die Marlene Dietrich nicht nur im Film „Marokko“, sondern mit Vorliebe auch privat trug, wurde im Laufe der Jahre zu einem wahren Klassiker der Modewelt und ist uns allen heute als Marlenehose bekannt. Die Schauspielerin hat es also nicht nur geschafft, festgefahrene und angestaubte Modekonventionen zu durchbrechen. Durch sie kamen Frauen in aller Welt hosentechnisch auf den Geschmack und eiferten ihrem großen Idol nach. Mit ihrer Neuinterpretation von Mode hat sich Marlene Dietrich bis heute unvergesslich gemacht und wird in einem der beliebtesten Kleidungsstücke von uns Frauen wohl ewig weiterleben.

Zu ihrem 20. Todestag am 6. Mai 2012 bekommt Marlene Dietrich übrigens einen Stern auf dem „Walk of Fame der Satire“ in Mainz. Auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood hat die Schauspielerin schon lange einen Stern.

Bildquelle: bullspress

Marlene Dietrich wäre heute 110 geworden: Was sagst Du Dazu?

Marlene Dietrich wäre heute 110 geworden: 1 Kommentar

Marlene Dietrich wäre heute 110 geworden wurde bereits 1 mal kommentiert. Alle Meinungen gibt's hier. Was sagst Du dazu?

Cranchoc

von: Cranchoc, am: 27.12.2011, 11:17h

Marlene Dietrich ist echt ne Stilikone! Im Gegensatz zu Damen wie Kate Middleton und Katy Perry, die heute als Stilikonen bezeichnet werden.

Marlene Dietrich wäre heute 110 geworden
Ähnliche Diskussionen im Forum Fashion Forum

Wenn Dich Marlene Dietrich wäre heute 110 geworden interessiert, dann schau Dir doch mal diese Diskussionen in unserem Forum Fashion Forum an. Oder stell Deine eigene Frage im Forum Fashion Forum, Antworten erhältst Du meist innerhalb von wenigen Minuten.

Was habt ihr heute angezogen ?

jeannette

Hallo Mädels,will mal in die Runde fragen, was ihr heute angezogen habt. Ich habe eine schwarze Jeans an, violettes shirt und eine schwarze Strickjacke, je nach Temperatur und Gefühl. Strümpfe...

Was habt ihr heute an ?

veronika1

Erzählt mal, was ihr heute so angezogen habt.

Was habt ihr heute an ?

sonja2

Bei den Modethemen, die gerade in der EL gestellt werden, hatte ich gedacht, ich frage einfach mal, was ihr heute so anhabt.Ich habe eine schwarze Hose und ein weißes shirt an mit schwarzen...

Marlene Dietrich wäre heute 110 geworden:
Alle Inhalte und Themen

Marlene Dietrich wäre heute 110 geworden ist folgenden Themen aus dem Bereich Fashion zugeordnet. Klicke auf das Thema, das Dich interessiert, um ähnliche Artikel, Beiträge und Tipps zu finden.

Marlene Dietrich, Marlene Dietrich News, Marlene Dietrich 110, Marlene Dietrich Geburtstag, Marlene Dietrich Todestag, Marlene Dietrich Stilikone, Marlene Dietrich Modwelt, Marlene Dietrich Hosenanzug, Marlene Dietrich Hose, marlenehose, mode news, fashion news, trend news

Frisch vom Laufsteg

Vladimir Karaleev
Schöne Sprüche
Habe gelesen, man kann Schokoladen- fondue aus übrig gelassener Schokolade machen. Bin verwirrt! Was ist übrig gelassene Schokolade?
Mehr Sprüche
Eure Lieblingssachen
Mehr Designer & Fashion News
Filmfestspiele Venedig: Das Schaulaufen der großen Roben

Glamour pur!

So glamourös waren die Filmfestspiele in Venedig

Filmfestspiele Venedig: Das Schaulaufen der großen Roben

Bei den Filmfestspielen in Venedig ging es schon in den ersten Tagen höchst glamourös zu.

Luisa Hartema mit schlumpfblauen Haaren

Schlumpfine-Style

Luisa Hartema trägt die Haare jetzt blau!

Rosie Huntington-Whiteley trifft süßesten Charmeur

Kleiner Charmeur

Rosie Huntington-Whiteley trifft einen süßen Fan

Lady Gaga und Tony Bennett für H&M

Neue Herausforderung

Lady Gaga und Tony Bennett modeln für H&M

Kate Moss wird nass gemacht

Unter der Eisdusche

Kate Moss hat sich nass machen lassen

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
Zeig Deinen Style!

Stell Deine persönlichen Lieblings-Styles aus verschiedenen Online Shops, Deinen Fotos und Deinen Lieblingssachen zusammen.